Neubau- und Bestandsförderung (unter BEG WG und BEG NWG) der KfW inkl. Förderung des Heizungstauschs (BEG EM) am 02.07.2024

GIH-BW Online-Meetingraum
(Google Maps)
17:00-18:30
Anmeldeschluss: 01.07.2024
Abmeldeschluss: 01.07.2024
GIH WissensWerkstatt:
ja

Onlineseminar des GIH Baden-Württemberg zur aktuellen Neubau- und Bestandsförderung (unter BEG WG und BEG NWG) der KfW inkl. Förderung des Heizungstauschs (BEG EM).

Als Referenten konnte der GIH-BW Marcus Kaufmann von der KfW gewinnen.

Die Agendapunkte lauten:

  1. Einordnung KfW-Förderung von Immobilien
  2. Die KfW-Förderung systemischer Effizienzhaus-/-gebäude-Maßnahmen unter BEG WG (= Förderung des energieeffizienten Neubaus EH 40 und des energieeffizienten Bestandsgebäude (EH Denkmal, EH 85 – EH 40, EE- und NH-Stufe) und BEG NWG (EG Denkmal, EG 70 – EG 40, EE- und NH-Stufe)
  3. Die neue Heizungsförderung unter BEG EM (Förderung Heizungstausch)
  4. Der BEG EM Ergänzungskredit der KfW
  5. Fördervoraussetzungen der Bundesförderung für effiziente Gebäude (z.B. Einbindung Energieeffizienzexpert:in, rechtzeitige Antragstellung)

 

Eine Anmeldung ist nur für GIH Mitglieder möglich und kostenfrei.

Den Link zum GIH-BW Online-Meetingraum erhalten Sie per E-Mail am Schulungstag.

 

Für dieses Onlineseminar erhalten Sie bei vollständiger Teilnahme (mind. 80 % Teilnahmezeit) im Nachgang eine Teilnahmebescheinigung mit Unterrichtseinheiten für die Energieeffizienz-Expertenliste:
Wohngebäude: 2, Nichtwohngebäude: 2, Energieaudit DIN 16247/Contracting: 2

Veranstaltet von:
Kontakt:

©2007-2024
www.VereinOnline.org