Fit für's GEG? - ein Online-Kompaktseminar muss leider ausfallen am 27.07.2022

Online
14:00 - 17:30
Kosten externer Teilnehmer:
196.35 Euro

GIH WissensWerkstatt:
ja

Seit fast 2 Jahren ist das GebäudeEnergieGesetz (GEG) das maßgebliche Gesetz für die Energieberatung. Auf den Grundlagen des GEG werden Förderprogramme entwickelt, Energieausweise ausgestellt und vor allem Mindeststandards vorgegeben. Ein sicherer Umgang mit dem GEG ist also unerlässlich für Energieberatende. Besonders hervozuheben ist hierbei die anstehende Novellierung des GEG Anfang 2023, in der voraussichtlich die Mindestanforderungen weiter verschärft werden.

 

Kursinhalte:

- Überblick über Struktur des GEG
- Neuerungen GEG gegenüber EnEV, EEWärmeG
- Änderungen an Energieausweisen
- Änderung der Kernnormen, größere Bedeutung der DIN V 18599
- Quartierlösung und Innovationsklausel – Auswirkungen auf den Energieberateralltag
- GEG/BEG 2.0: Wie geht es weiter?

 

Für die Verlängerung der Eintragung in der EEE-Liste werden Fortbildungspunkte beantragt. 

 

Zielgruppe:


Alle, die sich über das GEG informieren möchten.

 

Termin:


27.07.2022, 14:00 - 17:30 Uhr

 

Referentin:

Gisela Renner

 

Gebühren

150 Euro für Mitglieder GIH zzgl. MwSt., 178,50 Euro inkl. MwSt.  

165 Euro für Nichtmitglieder zzgl. MwSt.

 

 

 

 

Veranstaltet von:
Kontakt:

©2007-2022
www.VereinOnline.org