Klimaschutz_konkret online: Weiterentwicklung von KWK- Wärmenetzen und Stromlieferung an Dritte am 18.11.2021

Ort:
Online
Zeit:
17:00-18.30
Beschreibung:

Zum Einstieg ordnet Hagen Fuhl vom Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung die Rolle der Kraft-Wärme-Kopplung im Energiesystem der Zukunft politisch ein. Im Anschluss wird Christian Paul das Projekt Wärmeplus vorstellen, bei dem ein bestehendes KWK-Nahwärmenetz sukzessive mit Abwärmequellen und dezentraler Solarthermie erweitert wurde. Er wird erste Betriebs-erfahrungen vorstellen sowie auf die konkreten technisch-wirtschaftlichen Herausforderungen und praktikable Lösungsansätze eingehen.
Im zweiten Beispiel wird Stefan Schneider darstellen, wie der Strom aus Kraft-Wärme-Kopplung oder Photovoltaik wirtschaftlich im Objekt genutzt werden kann. Dazu stellt er eine Möglichkeit vor, wie Eigentümerinnen und Eigentümer sowie Contractoren in die Lage versetzt werden, die Abrechnung selbst zu übernehmen.
Den Abschluss gestaltet Konstanze Stein, die die Unterstützungsangebote der KEA Klimaschutz- und Energieagentur BW vorstellen wird

 

ZUR ANMELDUNG

 

Kontakt:
Veranstalter KEA-BW

©2007-2021
www.VereinOnline.org