Auf dem Weg zum Effizienzhaus - Gehöft Koppenkreut wird zukunftsfähig * Gehöft Koppenkreut und GIH Baden-Württemberg vom 18.09.2021 bis 19.09.2021 (= 2 Tage)

Ort:
Koppenkreut 1, 73527 Täferrot
Zeit:
11:00-16:00
18.09.2021 - 19.09.2021 (= 2 Tage)
Beschreibung:

Das Gehöft Koppenkreut (Wohngebäude), idyllisch in der Alb gelegen, wird zum Effizienzhaus saniert.

Im Rahmen der Energiewendetage öffnen die Bauherren die Sanierungsbaustelle und die beteiligten Gewerke demonstrieren ihre Arbeit:

  • Heizungsbau -> Scheitholz / Pelletkessel /Pelletsilo
  • Stuckateur -> Fassadendämmung und Oberflächengestaltung
  • Fensterbau -> Fenster Erneuerung 3-fach Verglasung
  • Elektriker -> PV-Anlage / Stromspeicher / Eigenstromnutzung / Wallbox e-Mobilität
  • Energieberater -> Effizienzhausberechnung / Bundesförderung effiziente Gebäude /BAFA
  • Volksbank -> fürs Effizienzhaus, Kombi Darlehen Wohnen L-Bank / KFW
  • K-EFF Region Ostalb -> Informationen zur Energieeffizienz in KMU


Spannendes Vortragsprogramm für "Häusles Sanierer" sowie "Unternehmen und Handwerksbetriebe". So wird am Samstag KEFF-Ostwürttemberg von 14 bis 16 Uhr über KMU und Nichtwohngebäude berichten, u. A. mit Prof. Martina Hofmann über das neue Transferzentrum für Erneuerbare Energien, Klimaschutz, Klimaanpassung Ostwürttemberg (Tekko).

Auch für die Familie bietet sich eine Waldführung oder Spaziergang zu den nahegelegenen Windrädern an.

Die Veranstaltung ist kostenfrei und großteils unter freiem Himmel, eine Voranmeldung wird nicht benötigt.

Anfahrtsbeschreibung:

Das Gehöft Koppenkreut gehört zu Täferrot und liegt an der Gemeindegrenze zu Ruppertshofen. Die Anfahrt erfolgt über die Kreisstraße K3253. Bitte vor dem Wald parken, nach ca. 250 Meter Privatweg erreichen Sie das Gebäude. An der Veranstaltungstagen werden zusätzliche Energiewendetagebanner den Weg weisen.

Das Gehöft Koppenkreut und der GIH Baden-Württemberg freuen sich auf ihren Besuch!
Kontakt:
Geschäftsstelle GIH-BW
Telefon: 0711 79488599

©2007-2021
www.VereinOnline.org