BEG - Förderprogramme 2021 am 30.03.2021

Ort:
Online
Zeit:
16:30-19:45
GIH WissensWerkstatt:
ja
Beschreibung:

Nach dem GEG im November 2020 reiht sich 2021 mit der BEG eine weitere Abkürzung in unser Verzeichnis. Die Bundesförderung für effiziente Gebäude besteht im Wesentlichen aus drei Teilprogrammen: den Förderrichtlinien für Wohngebäude, Nichtwohngebäude und Einzelmaßnahmen. Aufgrund der umfangreichen Informationen haben wir den zeitlichen Rahmen auf vier Unterrichtseinheiten erweitert. Sie erhalten neben einem Überblick und vielen Details auch erste Rückmeldungen aus der Praxis.

Inhaltspunkte:

  • Das Wesentliche: Zusammenfassung der bisherigen vier Förderprogramme in drei Teilprogramme - Wohngebäude, Nichtwohngebäude und Einzelmaßnahmen
  • Einführung von EE-Klassen
  • Gleiche Fördersystematik für Wohngebäude und Nichtwohngebäude
  • Bessere Schnittstelle der Maßnahmen mit Energieberatung und Baubegleitung
  • Was bedeutet die neue BEG Bundesförderung für Unternehmen?

Referent: Dieter Bindel

 

Die Schulung wird im Format eines Workshops ablaufen. Wir bitten Sie inständig, Ihre Kameras freizugeben und Ihr Mikrofon zu gegebener Zeit einzuschalten.
Wir werden die Onlineplattform Zoom nutzen.

 

 

Meine Kosten:
Kosten externer Teilnehmer:
75 Euro

Kontakt:

©2007-2021
www.VereinOnline.org