Effizienzhaus-Berechnung im Bestand Hottgenroth +Envysis vom 23.05.2019 bis 24.05.2019 (= 2 Tage)

Ort:
GIH Geschäftsstelle Baden-Württemberg: Elwertstr.10 70372 Stuttgart
(Google Maps)

Zeit:
09:00-17:00
23.05.2019 - 24.05.2019 (= 2 Tage)

ESF:
ja


Beschreibung:

 

Diese Weiterbildung vermittelt Ihnen das Wissen, eine möglichst genaue Berechnung eines Gebäudes
durchzuführen. Wir zeigen Ihnen Tipps und Tricks, die Ihnen in der täglichen Praxis helfen sollen. Erfahrene
Referenten stehen Ihnen bei der Berechnung bei, damit Sie den bestmöglichsten Nutzen aus Ihrer Software
ziehen. Die Berechnungen werden anhand eines vorgegebenen Gebäudes durchgeführt. Dieses Gebäude
sollte im Vorfeld des Kurses durch die Kursteilnehmer schon in Ihre jeweilige Software eingegeben sein.
Durch die Voreingabe kann an dem Kurstag explizit gerechnet und auf spezielle Fragen eingegangen
werden.
Lernziel:
In diesem Kurs wird das notwendige Fachwissen vermittelt, um Wohngebäude energieeffizient zu planen
bzw. bestehende Gebäude entsprechend zu sanieren, somit Ausschreibung und Vergabe, Baubegleitung
und Qualitätsüberwachung durchführen zu können.

 

Kosten für Teilnehmer:

Kosten:

incl. 19 % MwSt.

Ohne Förderung ESF

 

Mit Förderung ESF 30%

bis 50 Jahre

Mit Förderung ESF

ab 50 Jahre

Mitglied: 590,00 € 413,00 € 295,00 €
Begleitung des Mitglieds:

590,00 €

413,00 € 295,00 €
Externe Teilnehmer: 650,00 € 455,00 € 325,00 €

Dieser Lehrgang wird unterstützt durch das Ministerium Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau in Baden-Württemberg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF-Fachkursförderung)

Die Förderung sieht eine Reduzierung der zuschussfähigen Teilnahmegebühr  um 30% oder 50% (für Teilnehmer ab 50 Jahr) vor. Die Förderung gilt für Teilnehmer, die in Baden-Württemberg leben oder arbeiten.    



Anmeldung:
Anmeldeschluss:
16.05.2019

Abmeldeschluss:
21.05.2019

Kosten externer Teilnehmer:
650 Euro

Veranstaltet von:
WissensWerkstatt


Kontakt:
Christine Hassel
Telefon: 0711 794 885 99
E-Mail an Christine Hassel senden