WEG 02 Fortgeschrittene am 21.06.2019

Ort:
GIH Geschäftsstelle Baden-Württemberg: Elwertstr.10 70372 Stuttgart
(Google Maps)
Zeit:
09:00-17:00
ESF:
ja
Beschreibung:

Immobilienwirtschaft und WEG - Besondere Aufgaben, Berater und Unterstützer der Hausverwaltung bei energetischen Modernisierungen

Die Immobilienwirtschaft - insbesondere Wohnungseigentümergemeinschaften (WEG) - erfordern bei anstehenden Modernisierungen ein besonders Verständnis von qualifizierten Energieberatern in der Vorbereitung, Planung und der Unterstützung von Hauverwaltern. Die Themen „energetische Modernisierung und Energieeffizienz“ werden häufig erst dann präsent, wenn ohnehin notwendige Reparaturen oder die Beseitigung von Schäden am Gebäude anstehen.

Für energetische Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen sprechen viele bekannte Aspekte. Diese müssen der großen Anzahl der WEG-Eigentümern vermittelt werden.  Erst so können sie nachhaltig gute Entscheidungen für Ihre Immobilie treffen.

WEGs und deren Verwaltern haben aufgrund ihrer Organisation einen hohen Beratungsbedarf. Daher besteht die Aufgabe qualifizierter Energieberater darin, alle Informationen und Daten für den anstehenden Prozessverlauf übersichtlich und transparent aufzubereiten und dabei gilt "Kommunikation fördern, planen, organisieren und unterstützen".

Download Flyer

Anerkennung
Der Kurs wird bei der Eintragung/Verlängerung der Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes mit 8 Unterrichtseinheiten (Wohngebäude) angerechnet.

 

Kosten für Teilnehmer:

 

Kosten:

incl. 19 % MwSt.

Ohne Förderung ESF

 

Mit Förderung ESF 30%

bis 50 Jahre

Mit Förderung ESF

ab 50 Jahre

Mitglied: 295,00 € 206,50 € 147,50 €
Begleitung des Mitglieds:

295,00 €

206,50 € 147,50 €
Externe Teilnehmer: 325,00 € 227,50 € 162,50 €

 

 

Dieser Lehrgang wird unterstützt durch das Ministerium Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau in Baden-Württemberg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF-Fachkursförderung)

 

 

 

3 Bilder

 

 

 

 

Anmeldeschluss:
11.06.2019
Meine Kosten:
Kosten externer Teilnehmer:
325 Euro

Veranstaltet von:
Kontakt:
Christine Hassel
Telefon: 0711 794 885 99
E-Mail an Christine Hassel senden