Baubegleitung - 4-tägig am 08.03.2019

Ort:
Hotel Windenreuter Hof, Rathausweg 19, 79312 Emmendingen
(Google Maps)

Zeit:
09:00-17:00

ESF:
ja


Beschreibung:

An vier Tagen werden acht Themen von bewährtem Referententeam abgehandelt. Diesmal findet der Kurs in Emmendingen (bei Freiburg) statt um den Energieberatern aus dem Süden eine gute kurze Anfahrt zu bieten.

Fr. 08.03.2019

Sa. 09.03.2019

Fr. 15.03.2019

Sa. 16.03.2019

 

Baubegleitung - eine Weiterbildung der GIH WissensWerkstatt

Wozu dieser Kurs? Die Vor-Ort-Kontrollen haben gezeigt, dass die Fehlerquote in der Baubegleitung sehr hoch ist und eine KfW-konforme Durchführung oft nicht erreicht wurde.
Mit diesem Kurs will der GIH Ihnen die nötigen Kenntnisse und Sicherheit zur Durchführung der anspruchsvollen Baubegleitung vermitteln. Damit sind Sie in der Lage, die bauliche Umsetzung der hohen Anforderungen der KfW Effizienzhäuser zu garantieren und den Anspruch für KfW-Förderung für Ihre Bauherrschaft erhalten.
Neben der Abhandlung der verschiedenen Bauteile vermitteln wir Ihnen auch das nötige Wissen für eine korrekte und KfW-konforme Dokumentation.
Ein ebenso wichtiges Thema sind Kenntnisse der Kalkulation Ihrer Leistungen. Denn oft arbeiten Energieberater nicht kostendeckend, wie auch die aktuelle Umfrage der Zeitschrift „Gebäudeenergieberater“ zeigt.

Mit dieser viertägigen Weiterbildung erhalten Sie mehr Sicherheit während der Durchführung der Baubegleitung sowie beim Erstellen der Dokumentation.

Für die Veranstaltung werden zur Eintragung bzw. Verlängerung der Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes  Unterrichtseinheiten (UEs) anerkannt:  Wohngebäude 32 UEs, Nichtwohngebäude 32 UEs Energieberatung Mittelstand 24 UEs

 

 

Kosten für Teilnehmer:

Kosten:

incl. 19 % MwSt.

Ohne Förderung ESF

 

Mit Förderung ESF 30%

bis 50 Jahre

Mit Förderung ESF

ab 50 Jahre

Mitglied: 1499,40 € 1049,58 € 749,70 €
Begleitung des Mitglieds:

1499,40 €

1049,58 € 749,20
Externe Teilnehmer: 1666,00 € 1166,20 € 833,00 €

 

 

 

Dieser Lehrgang wird unterstützt durch das Ministerium Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau in Baden-Württemberg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF-Fachkursförderung)

          

 Die Förderung sieht eine Reduzierung der zuschussfähigen Teilnahmegebühr  um 30% oder 50% (für Teilnehmer ab 50 Jahr) vor.Die Förderung gilt für Teilnehmer, die in Baden-Württemberg leben oder arbeiten. Die genauen Bedingungen finden Sie in der beigefügten Datei Europäischer Sozialfonds.

 



Anmeldung:
Anmeldeschluss:
01.03.2019

Abmeldeschluss:
07.03.2019

Kosten externer Teilnehmer:
1666 Euro

Veranstaltet von:
WissensWerkstatt


Kontakt:
Christine Hassel
Telefon: 0711 794 885 99
E-Mail an Christine Hassel senden