Passivhaus Tagung beginn am 10.09.2021

Ort:
Online
(Google Maps)
Zeit:
09:00-17:00
Beschreibung:

Passivhaustagung am 10./11. September in Wuppertal

„Passivhaus – der Schlüssel zum nachhaltigen Bauen!“ ist daher das Schwerpunktthema der 25. Internationalen Passivhaustagung. Die Tagung ist für den 10. und 11. September 2021 als Präsenzveranstaltung in Wuppertal geplant. Zeitgleich gibt es ergänzende Online-Veranstaltungen. Der Call for Papers geht bis Mitte Februar 2021. Schirmherr der Tagung ist der nordrhein-westfälische Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart.

Das konkrete Datum für die Tagung in Wuppertal steht nun fest: Die 25. Internationale Passivhaustagung ist samt Fachausstellung für den 10. und 11. September 2021 in der Historischen Stadthalle Wuppertal geplant. Zeitgleich sind ergänzende Online-Angebote vorgesehen. Bis zum 15. Februar 2021 können Kurzbeschreibungen für Vortragsthemen eingereicht werden.

Die Internationale Passivhaustagung 2021 ist bereits die fünfundzwanzigste ihrer Art. Seit der ersten Tagung in Darmstadt hat sich die Effizienz von Gebäuden deutlich verbessert, zudem hat sich der Bausektor Effizienzprinzipien verschrieben. Doch es gibt noch Potential für Verbesserungen: Viele Gebäude könnten ohne großen Mehraufwand deutlich effizienter gebaut und saniert werden. Nicht umsonst fordern Experten, besser zu bauen als gesetzlich vorgeschrieben. 

Meine Kosten:
0 EUR für Teilnehmer in Rolle TN frei
150 EUR für Teilnehmer in Rolle TN 25%
Kontakt:
Arnold Kath
Telefon: 02327/2285511; 0179 3935733

E-Mail an Arnold Kath senden

©2007-2021
www.VereinOnline.org