Erneuerbare Energien in der Wärmeerzeugung, Fokus Wärmepumpen - 25.11.2020, 28.11.2020

Ort:
19. und 25.11.2020 online, 28.11.2020 Fraunhofer IEG Bochum, Lennershofstraße 140, 44801 Bochum
(Google Maps)
Zeit:
Beide Online-Termine jeweils 17:30-19:00 Uhr, Präsenz 10:00-13:30 Uhr
Beschreibung:

Die Anforderungen der EnEV zur Nutzung von regenerativer Energie für die Wärmeversorgung von Wohngebäuden steigen stetig an. Die unterschiedlichen zur Verfügung stehenden Systeme, Solarthermie, Photovoltaik, (Biomasse) und Wärmepumpensysteme, weisen unterschiedliche Stärken und Schwächen auf. Diese Besonderheiten des Systems Wärmepumpe und vor allem die Kombination mit Solarthermie, Photovoltaik und mit konventionellen Systemen werden in diesem Kurs vertieft. Neben den technischen Fragestellungen spielen auch die Wirtschaftlichkeit, die Fördermöglichkeiten und die Bewertung im Sinne der EnEV eine große Rolle.

Seminarinhalte Online

  • Erneuerbare Energien in der Wärmeerzeugung
  • Grundlage und Einsatzmöglichkeiten
  • Wärmepumpe (Erde, Luft, Wasser)
  • Solar (Solarthermie, PV)
  • Förderung, Wirtschaftlichkeit

 Seminarinhalte Präsenztag

  • Kurzüberblick der vorgestellten Systeme
  • Vor- und Nachteile in Hinblick auf die Wärmewende
  • Geleitete Diskussion der unterschiedlichen Systeme

 Zielgruppen und Vorkenntnisse

Das Seminar richtet sich an Architekten, Energieberater und Interessierte. Grundlegende Kenntnisse im Bereich der Haustechnik sind wünschenswert.

Referent: Geothermie-Zentrum Bochum

Die Anerkennung bei der DENA ist beantragt.

Zielgruppe:
Energieberater, Handwerker, Architekten und Ingenieure.

Dieses Seminar ist vom BMBF gefördert. 

Anmeldegebühr (inkl. MwSt):

Mitglieder:            50 €
Nichtmitglieder:   125 €
Diese Gebühr beinhaltet Verpflegung und Getränke.
Die Anreise erfolgt privat oder über selbstorganisierte Fahrgemeinschaften.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und bedanken uns dafür. Falls Sie nicht interessiert sind und keine Einladungen von uns wünschen, teilen Sie uns das bitte kurz mit. Senden Sie dazu einfach eine E-Mail mit dem Betreff "Abmeldung" an abmeldung@gih-rhein-ruhr.de.

Anmeldeschluss:
16.11.2020
Abmeldeschluss:
16.11.2020
Meine Kosten:
50 EUR für interne Mitglieder
125 EUR für externe Teilnehmer
0 EUR für Teilnehmer in Rolle TN frei
12.5 EUR für Teilnehmer in Rolle TN 25%
Kontakt:
Meinolf Decker
Telefon: 02384 911234; 0172 2148960

E-Mail an Meinolf Decker senden

©2007-2020
www.VereinOnline.org