Kooperationsveranstaltung Passivhaus Insititut: Planungshilfe für energieeffiziente Hallenbäder am 06.11.2019

Ort:
Bayern Innovativ GmbH, Am Tullnaupark 8, 90402 Nürnberg
(Google Maps)
Zeit:
09:30 - 17:00 Uhr
Beschreibung:

Diese Veranstaltung des Passivhaus Instituts findet in Kooperation mit dem GIH statt.

Energetische Optimierungs-Potentiale sind bei Hallenbädern besonders groß, da hier dauerhaft hohe Raum- und Wassertemperaturen sowie eine zuverlässige Schwimmbadtechnik nötig sind. Die Auswertungen und Erfahrungen der ersten Pilot-Passivhaus-Bäder zeigen, dass die Nutzung dieser Potentiale sehr gut realisiert werden kann. Das Passivhaus Institut hat aufgrund umfangreicher Beratungsleistungen zu realisierten und in Planung oder im Bau befindlicher Bäder einen Planungsleitfaden mit gesicherten Empfehlungen zu Energieeffizienz-Maßnahmen erarbeitet. Ziel der Veranstaltung ist die Weitergabe des Wissens an interessierte Planer, Betreiber und Bauherrn. Diese Erfahrungen werden helfen bei Betriebsoptimierungen und beim Hallenbadneubau den Klimaschutz umzusetzen und gleichzeitig Kosten zu sparen. Die Referenten des Tages sind die Ersteller des Planungsleitfadens sowie die beratenden Fachplaner.

Programm

- Passivhauskonzept für Hallenbäder -  E. Gollwitzer (PHI)
- Lüftungskonzept - J. Grove-Smith / E. Gollwitzer (PHI)
- Schwimmbadtechnik -  J. Grove-Smith (PHI)
- Planungsempfehlungen Beckenwasserumwälzung - J. Kaluza (Inco, Aachen)
- Weitere Einsparpotentiale - E. Gollwitzer (PHI)
- Inbetriebnahme und Betriebsoptimierung - S. Peper (PHI)
- Wirtschaftlichkeit von Maßnahmen - O. Ahrens (Eneratio, Hamburg)

Zielgruppe: Fachplaner, Architekten, Betreiber und Bauherrn

Für diese Veranstaltung erhalten Sie 8 Fortbildungspunkte für die Verlängerung des Passivhaus-Planer-Zertifikats sowie DENA-Weiterbildungspunkte NWG 5 und EBM 6.

Teilnehmergebühr:  Pro Person (inkl. Bewirtung) 70,- €/Tag (inkl. MwSt.)

Online-Anmeldung ausschließlich hier: tickets.passivehouse.com

Veranstalter: Passivhaus Institut Darmstadt

Programm

 

 

 

 

 

 

 

Veranstaltet von:
Kontakt:
 Victoria Schmidt
Telefon: 089 895 467 75

E-Mail an Victoria Schmidt senden