ABGESAGT: Heizungsoptimierung im Denkmal in Benediktbeuern mit WILO am 12.07.2019

Ort:
Kloster Benediktbeuern, Don-Bosco-Straße 1, 83671 Benediktbeuern
(Google Maps)
Zeit:
10:00 - 16:00
GIH WissensWerkstatt:
ja
Beschreibung:

Eine Kooperationsveranstaltung der Firma WILO und BAYERNenergie e.V.

    

 

Seminarinhalte

09:45 Registrierung

10:00 Begrüßung 

10:15 Vortrag WILO – Energetische Sanierung (Nicht-)Wohngebäude Denkmal

Grundlagen Heizungs- und Pumpentechnik, Hydraulische Zusammenhänge, energieoptimierte Pumpenauswahl, Gegenüberstellung 1:1 Pumpenaustausch zu optimierten Pumpenaustausch, Darstellung Belastungsprofile und Wirtschaftlichkeit

11:00 Vortrag TGA-Fachplaner

11:45 Exkursion in die Heizungskeller (Hausmeister und TGA-Fachplaner)

12:40 Mittagessen

13:10 Pause

13:30 Pumpen-Workshop (BAYERNenergie/WILO/TGA-Planer)

Auslegungsbeispiele, überschlägige Berechnungen, Pumpenauslegung, Regelungsarten und –technik, Hydraulischer Abgleich mit WILO Smart Balance App / Web App

15:00 Initialvortrag „Fördermöglichkeiten bei der Haussanierung“ *

15:15 Förder-Workshop mit fachlicher Diskussion

16:00 Ende

Für die Gäste, die abends das Open Air von Herbert Pixer im Innenhof besuchen möchten und tags darauf mit uns zum Frühschoppen zum Klosterwirt wollen sind Zimmer im Aktionszentrum reserviert. (Kontingent begrenzt, 50€ pro Person/Nacht inkl. Frühstück) --> nur buchbar bis 12.06.2019!

*Vortragsinhalt zu Fördermöglichkeiten bei der Haussanierung: Im Überblick zur aktuellen Förderlandschaft von Städten, Gemeinden, Freistaat und Bundesrepublik wird der Referent auf aktuelle Situation in bayrischen Städten wie München und Nürnberg sowie im Bezirk Oberbayern eingehen. 10.000-Häuserprogramm, Mittelstandsförderung, Denkmalförderung, KfW-Bankengruppe und Bundesamt für Wirtschaft sowie Landesboden-Kreditanstalt werden angesprochen. Wie kann ich Sanierungswillige mit Wohn-und Nichtwohngebäuden zur höchsten Fördersummen beraten?

Was tun, wenn das Gebäude unter Denkmalschutz steht? Hierauf finden wir unter Anleitung des Referenten die geeigneten Lösungen. Anhand des konkreten Projektes aus dem Pumpen-Workshop suchen wir gemeinsam eine Förderstrategie, die jeder Gute und unabhängige Effizienzberater im Portfolio haben sollte.“

Hinweis: Im Rahmen der Listung in der Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes wird diese Veranstaltung angerechnet. (WG, NWG, EBM) Es werden auch Fortbildungspunkte bei der WTA Denkmal beantragt.

Referenten:

  • Michael Vollgold, WILO
  • Dipl.-Ing. Walter Meindl
Tagungsort:
Kloster Benediktbeuern
Don-Bosco-Straße 1
83671 Benediktbeuern
Raum: Franz-Marc im Zentrum für Umwelt und Kultur (ZUK)

Kosten

Frühbucherpreis, bis 12.06.2019= 216 € Mitglieder, 261 € Nichtmitglieder

Normalpreis, ab 13.06.2019= 240 € Mitglieder, 290 € Nichtmitglieder

 

Programmpunkte:
Datum Zeit Titel Kosten 
12.07.201910:00-16:00ABGESAGT: Heizungsoptimierung im Denkmal240 Euro für interne Mitglieder
240 Euro für Begleiter
290 Euro für externe Teilnehmer
240 Euro für Teilnehmer+Begleitung von allen befreundeten Vereinen
12.07.201919:00ABGESAGT: Einzelzimmer im Gästehaus Aktionszentrum inkl. Frühstück pro Person/Nacht50 Euro für interne Mitglieder
50 Euro für Begleiter
50 Euro für externe Teilnehmer
50 Euro für Teilnehmer+Begleitung von allen befreundeten Vereinen
Anmeldeschluss:
25.06.2019
Abmeldeschluss:
28.06.2019
Veranstaltet von:
Kontakt:
 Victoria Schmidt
Telefon: 089 895 467 75

E-Mail an Victoria Schmidt senden