Kooperationsveranstaltung: Neues zum GEG 2023 - DIN V 18599 in der Praxis am 05.10.2022

Online-Seminar
(Google Maps)
09:00 bis 12:00 Uhr

Diese Veranstaltung des Bauzentrum München findet in Kooperation mit GIH Bayern e.V. statt.

Bauzentrum Web-Seminar Kompakt: Neues zum GEG 2023 – DIN V 18599 in der Praxis

Anmeldeschluss

04.10.2022 16 Uhr

Beschreibung

Logo Bauzentrum München

 

Web-Seminar Kompakt vom Bauzentrum München

Neues zum GEG 2023 – DIN V 18599 in der Praxis

Anerkannte Fortbildungspunkte Energieeffizienz-Expertenliste:

Die Anerkennung von Fortbildungspunkten wurde beantragt.

? Unterrichtseinheiten Wohngebäude
? Unterrichtseinheiten Nichtwohngebäude
? Unterrichtseinheiten Energieaudit DIN 16247

Schriftliche Anmeldung erforderlich
Entweder direkt online (siehe ganz unten auf dieser Seite)
oder mit dem Anmeldeformular (pdf) per E-Mail oder Fax.

Bestellschein Abo-Teilnahmekarten (pdf)

Alle Online-Veranstaltungen vom Bauzentrum München werden mit Webex durchgeführt.
Angemeldete Personen erhalten rechtzeitig (in der Regel am Tag vor der Veranstaltung) den Teilnahme-Link per E-Mail.

Referent

Bernhard Funk, Dipl.-Ing. (FH)
Ingenieurbüro BZS-Bauphysik GmbH; Gesellschaftender Geschäftsführer; Mitglied im Arbeits-kreis Energieeffizienz und Nachhaltigkeit im Hochbau der Bayerischen Ingenieurekammer; Autor verschiedener Fachartikel zum GEG und BEG. Sachverständiger nach AVEn.

Thema

Das Seminar vermittelt Grundlagen zur Eingabe von Wärmeschutzbilanzierungen nach DIN V 18599. Zu Beginn werden die gesetzlichen Grundlagen vorgestellt. Im Anschluss wird die Vorgehensweise bei der Zonierung erläutert. Zudem werden grundlegende Anlagenkonzepte besprochen und in die „Sprache“ von Energieberater*innen übersetzt um die korrekten Eingabe in die Berechnungssoftware zu erleichtern.

Inhalt

  • Neuerungen im Gebäudeenergiegesetz (GEG) 2023
  • Grundlagen der DIN V 18599 – Vorgehensweise, Nutzungsprofile etc.
  • Zonierungsregeln
  • Wirklängen, FX-Werte, Thermische Grenzen
  • Grundlagenanlagenkomponenten
  • Übliche Anlagenkonzepte für verschiedene Nutzungen (Büro, Einzelhandel, Industriehalle)
  • Eingabe der Anlagenkonzepte in die Berechnungssoftware
  • Typische Fehlerquellen
  • Beantwortung von spezifischen Problemstellungen

Zielgruppe

Architekt*innen, Bauingenieur*innen, Fachplaner*innen, Sachverständige, Handwerker*innen, Bauträger*innen, Verwalter*innen, Beiträte, Investor*innen, Bauherr*innen und Studierende

Hinweis

Die Bezahlung erfolgt ausschließlich per Überweisung nach Erhalt einer Rechnung. Die Rechnungsstellung erfolgt nach der Veranstaltung.

Link hierzu: https://veranstaltungen.muenchen.de/bauzentrum/veranstaltungen/bauzentrum-web-seminar-kompakt-geg-2023-din-18599/

 

Veranstaltet von:
Kontakt:

©2007-2022
www.VereinOnline.org