BEG EH: Fünf Schritte zur neuen Bestätigung zum Antrag - Eingabehilfe zur Bundesförderung für effiziente (Wohn)-Gebäude (261, 461) am 08.07.2021

Ort:
Online-Seminar
(Google Maps)
Zeit:
18:00 - 19:00 Uhr
Beschreibung:

BEG EH Eingabehilfe zur Bundesförderung für effiziente (Wohn)-Gebäude ( 261, 262, 461 ) 

In dieser Onlineschulung erfahren die Teilnehmer eine Vorgehensweise, wie man -nur unter Hottgenroth Energieberater- effizient, z.B. ein Effizienzhaus 55 EE in das neue KfW Prüftool 6.0 eingibt. Es werden gängige Anlagentechniken eingesetzt, um eine Bestätigung zum Antrag erfolgreich zu erstellen.

Begleitet und vorgetragen wird das Online-Seminar von zwei erfahrenen Energieberatern.

Hinweis: Wir beantragen im Rahmen der Energieeffizienz-Expertenliste folgende dena-Bepunktung: (WG: 1, NWG: 1, Energieaudit DIN 16247: 0)

Referent: Cornelius Schmidt, Mitglied im Vorstand GIH Bayern e. V., Energieberater und Schreinermeister

Kosten

Kosten für GIH-Mitglieder 20,-€
Kosten für Nichtmitglieder/Externe 50,-€

Mit der Anmeldung werden die Teilnahmebedingungen von GIH Bayern e.V. akzeptiert.

Webinar:
Sie erhalten ca. eine Woche vorher einen Link zum Einwählen auf die Webinarplattform. Sie benötigen lediglich einen PC und ein Head-Set oder Lautsprecher

 

Anmeldeschluss:
07.07.2021
Meine Kosten:
20 Euro für interne Mitglieder
20 Euro für Begleiter
50 Euro für externe Teilnehmer
Veranstaltet von:
Kontakt:

©2007-2022
www.VereinOnline.org