BEG - Neue Förderlandschaft am 19.01.2021

Ort:
Online-Seminar
(Google Maps)
Zeit:
15:00 - 18:00
GIH WissensWerkstatt:
ja
Beschreibung:

Nach dem GEG im November 2020 reiht sich 2021 mit der BEG eine weitere Abkürzung in unser Verzeichnis.

Die Bundesförderung für effiziente Gebäude besteht im Wesentlichen aus drei Teilprogrammen: den Förderrichtlinien für Wohngebäude, Nichtwohngebäude und Einzelmaßnahmen. Diese zweistündige Veranstaltung informiert Sie über die bereits bekannten Details und liefert Ihnen somit das Rüstzeugs, damit Sie 2021 gut durchstarten können.  Inhaltspunkte:      Das Wesentliche: Zusammenfassung der bisherigen vier Förderprogramme in drei Teilprogramme – Wohngebäude, Nichtwohngebäude und Einzelmaßnahmen     Einführung von EE-Klassen     Gleiche Fördersystematik für Wohngebäude und Nichtwohngebäude     Bessere Schnittstelle der Maßnahmen mit Energieberatung und Baubegleitung     Was bedeutet die neue BEG Bundesförderung für Unternehmen?

Referent: Alois Zimmerer
Moderation/Technik: Alois Zimmerer / Manuel Bravo

Zielgruppe:

 

Architekten, Ingenieure, Techniker, Energieberater und Entscheidungsträger mit Grundkenntnissen im Energiesparrecht


Mit der Anmeldung werden die Teilnahmebedingungen von GIH Bayern e.V. akzeptiert.

Webinar: Sie erhalten ca. eine Woche vorher einen Link zum Einwählen auf die Webinarplattform. Sie benötigen lediglich einen PC und ein Head-Set oder Lautsprecher.

Anmeldeschluss:
18.01.2021
Abmeldeschluss:
11.01.2021
Meine Kosten:
65 Euro für interne Mitglieder
65 Euro für Begleiter
85 Euro für externe Teilnehmer
Veranstaltet von:
Kontakt:

©2007-2022
www.VereinOnline.org