Online über GoTo Webinar
(Google Maps)
10:00-11:30

Mit der Novelle des Gebäudeenergiegesetzes (GEG) gewinnt der Umstieg auf ein Heizen mit Erneuerbaren Energien und der Einstieg in eine umfassende Modernisierung der Wärmeversorgung in Deutschland an Fahrt: Effizientere, sparsamere und klimafreundliche Heiztechnologien auf Basis Erneuerbarer Energien stehen zunehmend im Fokus.

Für den Umstieg auf eine zeitgemäße Heizung gibt es eine neue attraktive Förderung mit einem Investitionszuschuss von bis zu 70 Prozent. Die KfW stellt in diesem Webseminar die neue Heizungsförderung vor. Die referierenden Förderexpertinnen und -experten stehen Ihnen im Chat für Fragen zur Verfügung.

Referenten: Manuela Mohr, Eckard von Schwerin, Marcus Kaufmann (KfW Bankengruppe)

Der Link zur Online-Seminar-Plattform steht in der Anmeldebestätigung.

Eine Anmeldung ist nur für GIH Mitglieder möglich und kostenfrei.

 

Für dieses Seminar erhalten Sie bei vollständiger Teilnahme (mind. 80 % Teilnahmezeit) im Nachgang eine Teilnahmebescheinigung mit Unterrichtseinheiten für die Energieeffizienz-Expertenliste:
Wohngebäude: 2, Nichtwohngebäude: 2, Energieaudit DIN 16247/Contracting: 2