Online über Lernplattform und GoTo Meeting
(Google Maps)
Anmeldeschluss: 26.10.2023
Abmeldeschluss: 26.10.2023
Programmpunkte:
ZeitOrtTitelKontakt
Mittwoch, 01.11.2023
Online über DGNB-LernplattformGrundlagen des nachhaltigen Bauens
Donnerstag, 02.11.2023
9:30-13:00 (14:00 Uhr)Online über Go-To-MeetingDGNB Systemmodul 1 – Grundlagen des DGNB Systems
Freitag, 03.11.2023
9:30-13:00 (14:00)Online über Go-To-Meeting DGNB Systemmodul 2 – Das DGNB System für Quartiere
Mittwoch, 08.11.2023
9:30-13:00 (14:00)Online über Go-To-MeetingDGNB Systemmodul 3 - Ökologie und Ökonomie in der Gebäudezertifizierung
Donnerstag, 09.11.2023
9:30-13:00 (14:00)Online über Go-To-MeetingDGNB Systemmodule 4 - Nutzerkomfort, Technik und Prozesse in der Gebäudezertifizierung
Dienstag, 21.11.2023
9:30-13:00Online über Go-To-MeetingDGNB Praxismodul Bestandsgebäude durch Sanierung zukunftsfähig machen I
Mittwoch, 22.11.2023
9:30-13:00Online über Go-To-MeetingDGNB Praxismodul Bestandsgebäude durch Sanierung zukunftsfähig machen II
Donnerstag, 23.11.2023
15:00-16:00Online über Go-To-MeetingLive-Session

Die Veranstaltungen werden in Kooperation mit der DGNB Akademie durchgeführt

Werden Sie akkreditierter Experte für nachhaltiges Bauen und die DGNB Zertifizierung mit der Fortbildung zum DGNB Consultant. Profitieren Sie davon, fachkundig die Anforderungen einer DGNB Zertifizierung im Entwurfs-, Planungs- und Bauprozess anzuwenden und optimal umzusetzen oder auch die QNG Anforderungen für die NH-Klasse dementsprechend nachzuweisen. Als DGNB Consultant sind Sie bereits berechtigt, Zertifizierungsprojekte bei der DGNB anzumelden, um so u.a. das QNG-Siegel bei der Beantragung von Fördergeldern angeben zu können; man kann aber noch keine Projekte zur Zertifizierung einreichen, dies kann nur der Auditor. Die Fortbildung zum Consultant ist Voraussetzung, um DGNB Auditor zu werden.

Dieses Fortbildungsangebot gliedert sich in die Grundlagen des nachhaltigen Bauens, die vier DGNB Systemmodule sowie einem Praxismodul, sodass Sie bestens auf die darauffolgende Prüfung zum DGNB Consultant vorbereitet sind. Mit Besuch dieser Fortbildungen können Sie innerhalb von 24 Monate zum DGNB Consultant über eine separate Prüfung qualifizieren, die über die DGNB Akademie abgewickelt wird. Sie erhalten vor Fortbildungsbeginn einen direkten Link, um sich zur Prüfung zum DGNB Consultant anzumelden. Zusätzlich gelten Zulassungsvoraussetzungen, welche die fachliche Qualifikation Ihrerseits prüfen. Mit einem Eintrag in der EEE-Liste für Förderprogramme des Bundes sind die Voraussetzungen erfüllt. Mehr Informationen finden Sie direkt auf der DGNB Website.

Innerhalb des Kurses werden Sie in unterschiedlichen Formaten die Inhalte vermittelt bekommen. Über die Lernplattform haben Sie insgesamt 5 Wochen Zugang sich im eigenen Lerntempo die Grundlagen des nachhaltigen Bauens anzueignen. Die DGNB Systemmodule, sowie das DGNB Praxismodul finden über Online-Veranstaltungen statt.

Informationen zum DGNB-Consultant, zu den Terminen und den einzelnen Inhalten sind auch in einem PDF-Dokument zusammengefasst.

 

Termine (siehe auch Programmpunkte unten mit weiteren Details)

Hinweis: Eine Teilnahme an allen Terminen ist obligatorisch, um für die Prüfung zugelassen zu werden. Mit der Anmeldung sind Sie für alle Termine angemeldet.

  • 01. November bis zum 5. Dezember 2023: Zugang zur Lernplattform für das Modul Grundlagen des nachhaltigen Bauens
    • Das Modul Grundlagen des nachhaltigen Bauens findet On-Demand über die Lernplattform des DGNB statt. Innerhalb des Zeitraums vom 01. November bs zum 05. Dezember 2023 können Sie selbstständig das Modul bearbeiten und abschließen. Die Zugangsdaten erhalten Sie vor Beginn des Zeitraums direkt von der DGNB zugesandt. Der Aufwand für das Modul sind ca. 9 Bearbeitungsstunden.

  • 02. November 2023 von 09:30-13:00 Uhr (ggf. Verlängerung bzgl. individueller Rückfragen/Diskussionen bis 14 Uhr): DGNB Systemmodul 1 – Grundlagen des DGNB Systems
  • 03. November 2023 von 09:30-13:00 Uhr (ggf. Verlängerung bzgl. individueller Rückfragen/Diskussionen bis 14 Uhr): DGNB Systemmodul 2 – Das DGNB System für Quartiere
  • 08. November 2023 von 09:30-13:00 Uhr (ggf. Verlängerung bzgl. individueller Rückfragen/Diskussionen bis 14 Uhr): DGNB Systemmodul 3 - Ökologie und Ökonomie in der Gebäudezertifizierung
  • 09. November 2023 von 09:30-13:00 Uhr (ggf. Verlängerung bzgl. individueller Rückfragen/Diskussionen bis 14 Uhr): DGNB Systemmodule 4 - Nutzerkomfort, Technik und Prozesse in der Gebäudezertifizierung
  • 21./22. November 2023 jeweils von 09:30-13:00 Uhr: DGNB Praxismodul Bestandsgebäude durch Sanierung zukunftsfähig machen
  • 23. November 2023 von 15:00 - 16:00 Uhr: Live-Session für Austausch und Rückfragen zum Modul Grundlagen des nachhaltigen Bauens

 

Preis: Der Gesamtpreis für die Fortbildung (ohne Prüfung) beträgt 1.530 Euro zzgl. Mehrwertsteuer (1820,70 Euro inkl. MwSt.). Die Kosten beinhalten die Grundlagen des nachhaltigen Bauens (450 Euro zzgl. MwSt.), die Systemmodule 1-4 (jeweils 195 Euro, gesamt 780 Euro zzgl. MwSt.) und das Praxismodul (300 Euro zzgl. MwSt.). Als Bezahlmöglichkeiten stehen Ihnen über den Bezahldienst PayPal die Bezahlung per PayPal Konto, SEPA Lastschrift oder Kreditkarte zur Verfügung (ein PayPal-Konto ist nicht notwendig). Wichtig: Die Auswahlmöglichkeit folgt nach dem Klick auf "sofortige Bezahlung über PayPal" und "kostenpflichtige Anmeldung und Bezahlung jetzt durchführen".

 

Prüfung:

  • Die Prüfung wird extern beim DGNB abgelegt und kostet zusätzlich 630 Euro zzgl. Mehrwertsteuer. (Als DGNB Mitglied oder Architektenkammermitglied: 490 Euro)
    • Die Prüfung ist nicht Bestandteil der Fortbildung und nicht in den Kosten von 1.530 Euro netto enthalten
  • 75min Online Prüfung mit Multiple Choice Fragestellungen
  • Mindestens 70 % der Fragestellungen müssen zum Bestehen der Prüfung korrekt sein. Eine erste Wiederholung der Prüfung ist kostenfrei.
  • Das prüfungsvorbereitende Heimstudium umfasst je nach persönlichem Lerntyp und vorausgehendem Kenntnisstand zwischen 40 und 100 Stunden..
  • Für die Teilnehmenden dieses Lehrgangs wird ein exklusiver Prüfungstermin bei der DGNB am 11. Dezember von 9:00 – 10:15 Uhr angeboten. Der Link zur Buchung wird im Laufe der Fortbildung verschickt. Alternativ kann auch eigenständig ein anderer Prüfungstermin direkt über die DGNB gebucht werden.

 

Mit Bestehen der Prüfung und Unterzeichnung eines Lizenzvertrages darf der Titel des lizenzierten DGNB Consultant von den Absolventen geführt werden. Eine Übersicht aller Lizenzbedingungen finden Sie hier.

Alle Veranstaltung finden jeweils als Online-Veranstaltungen über die Plattform Go-To-Meeting statt. Sie können sich bequem über einen Browserlink oder direkt über die App einloggen. Die Einwahldaten erhalten Sie für jede einzelne Veranstaltungen spätestens 3 Werktage vorab per E-Mail an Ihre bei der Anmeldung angegebene E-Mail-Adresse.

Für die Fortbildung erhalten Sie bei vollständiger Teilnahme im Nachgang eine Teilnahmebescheinigung mit Unterrichtseinheiten für die Energieeffizienz-Expertenliste:
Wohngebäude: 24, Nichtwohngebäude: 24, Energieaudit DIN 16247/Contracting: 24

Kontakt: