Ort:
GIH-Webinarkanal
Zeit:
14:30-21:00 Uhr
Beschreibung:

Aufgrund der Corona-Pandemie hat der Verband den GIH-Bundeskongress am 27. April in Berlin abgesagt. Stattdessen findet die Veranstaltung nun als Online-Kongress statt. Der Verband begrüßt am 27. April ab 14:30 Uhr Mitglieder und Interessierte zu einem umfangreichen Online-Vortragsprogramm mit Podiumsdiskussion. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Anmeldung >>  (Der Link gilt sowohl für die Vorträge am Nachmittag, als auch für die Podiumsdiskussion ab 19:30 Uhr. Einloggen ist jederzeit möglich.)

Programm:

14:30 Uhr                 
      
        

15:15 Uhr      

 


 

16:00 Uhr

 

16:30 Uhr

 

 

17:00 Uhr

 

 

 

 

19:30 -

21:00 Uhr

 

 

 

 

 

Förderpolitik: energetisches Sanieren und Bauen im Bund

1.  Bundesförderpolitik - Überblick, steuerliche Förderung und Ausblick Bundesförderung ab 2021 (BEG)

Katja Neumann, Leiterin der Unterabteilung Wärme und Effizienz in Gebäuden, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) (angefragt)

2.  Marktanreizprogramm und BAFA-Förderprogramme für Energieberatung (Wohn- und Nichtwohngebäude)

Reiner Warsinski, Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) (angefragt)

 

Neue Geschäftsfelder in der Energieberatung

1.  Regen- und Grauwassernutzung bei Sanierung und Neubau

      Wasserwende – jetzt !

Prof. Dr. Carsten Dierkes, Vorstandsmitglied, Fachvereinigung Betriebs- und Regenwassernutzung e.V. (fbr)

2. Klimaschutzfahrpläne nach DGNB Rahmenwerk für klimaneutrale Gebäude und Quartiere erstellen

Johannes Kreißig, Geschäftsführer, Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) e.V.

3. Vereinfachte Datenerfassung in Nichtwohngebäuden dank Methode des ENOB:dataNWG-Tools

Michael Hörner, wissenschaftlicher Mitarbeiter - Arbeits­bereich Energie, Institut Wohnen und Umwelt, Darmstadt

 

Umsetzung Klimapaket: Rolle der Politik, Fördergeber, Energieberater und Gesellschaft bei der Energiewende   

Podiumsdiskussion – Es diskutieren:

Thorsten Herdan, Abteilungsleiter Energiepolitik – Wärme & Effizienz, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) (angefragt)

Dr. Rolf Möhlenbrock, Leiter der Steuerabteilung, Bundesministerium der Finanzen (BMF)

Dr. Kai H. Warnecke, Präsident, Haus & Grund Deutschland

Franziska Wessel, Aktivistin und Pressesprecherin, Fridays for Future

Vertreter Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) (angefragt)

Jürgen Leppig, GIH Bundesvorsitzender

 

Anmeldung >>  (Der Link gilt sowohl für die Vorträge am Nachmittag, als auch für die Podiumsdiskussion ab 19:30 Uhr. Einloggen ist jederzeit möglich.)

Programm Online-GIH-Bundeskongress als PDF

Rückblick zum GIH-Kongress 2019