6. GIH-Bundeskongress 2018 am 26.04.2018

Ort:
Vertretung des Landes Niedersachsen beim Bund, In den Ministergärten 10, 10117 Berlin
(Google Maps)


Freigabe Bestätigung:
ja


Beschreibung:

Der Energieberaterverband GIH lädt Mitglieder und Interessierte zu seinem Bundeskongress 2018 am 26. April in die Niedersächsische Landesvertretung in Berlin ein. Zur Anmeldung

Programm

13:30 Uhr  Begrüßung durch Ministerin Birgit Honé und GIH-Bundesvorsitzenden Jürgen Leppig                   

13:45 Uhr  Kurzvorstellung der GIH-Kooperationspartner

14:15 Uhr  Fachliche Runde mit Impulsvorträgen und Diskussion  
                    Thema: Neue Beschäftigungsbereiche für Energieberater

  • Hochwasserpass – Georg Johann, HochwasserKompetenzCentrum e.V., Geschäftsführer
  • Innenliegender Sonnenschutz – Wilhelm Hachtel, Industrievereinigung Rollladen, Sonnenschutz Automation IVRSA
  • Herausforderung Energie-und Mobilitätswende, wo bleibt der Masterplan der Regierung? – Kurt Sigl, Bundesverband eMobilität e.V., Präsident

 16:30 Uhr Politische Runde mit Impulsvorträgen und Diskussion  
                    zur aktuellen Politik und Förderungen

  • Setzt die Politik die Erkenntnisse der Wissenschaft für einen klimaneutralen Gebäudebestand richtig um? – Prof. Dr. Hans-Jochen Schneider, EnergieCity Leipzig GmbH, Geschäftsführer
  • Energiepolitische Ziele des Landes Niedersachsen - im Gleichschritt mit dem Bund? – Lothar Nolte, Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen GmbH, Geschäftsführer
  • KfW-Förderprogramme: aktueller Stand und Blick in die Zukunft – Dr. Philipp Tilleßen, KfW, Direktor und Abteilungsleiter des Produktmanagements der Kommunal- und Privatkundenbank/Kreditinstitute      
  • Aktueller politischer Stand in der Gebäudeenergieeffizienz – Förderung, Ordnungsrecht – Dr. Frank Heidrich, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi), Leiter der Unterabteilung Wärme und Effizienz in Gebäuden, Forschung

19:30 Uhr Podiumsdiskussion
Wie erreichen wir die klima- und energiepolitischen EU-Ziele? Rolle der Politik, Fördergeber, Energieberater und Gesellschaft für Energiewende

Diskutanten im ersten Teil:

  • Rita Schwarzelühr-Sutter (SPD), Parlamentarische Staatsekretärin, Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit
  • Thorsten Herdan, Abteilungsleiter Energiepolitik - Wärme und Effizienz, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
  • Jürgen Leppig, GIH-Bundesvorsitzender

Diskutanten im zweiten Teil (ca. ab 20:00):

  • Carsten Müller (CDU), MdB, ordentliches Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft und Energie
  • Bernd Westphal (SPD), MdB, ordentliches Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft und Energie
  • Udo Hemmelgarn (AfD), MdB, Arbeitskreis "Umwelt, Bau, Reaktorsicherheit"
  • Michael Theurer (FDP), MdB, stellvertretender Fraktionsvorsitzender, zuständig für Energie
  • Ralph Lenkert (DIE LINKE), MdB, ordentliches Mitglied im Ausschuss für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit
  • Oliver Krischer (BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN), MdB, stellvertretender Fraktionsvorsitzender und politischer Koordinator des Arbeitskreises Umwelt & Energie, Verkehr & Bau
  • Jürgen Leppig, GIH-Bundesvorsitzender

 

21:00 Uhr Beisammensein und Netzwerken bei Speis und Trank

 

Für die Veranstaltungen wurden folgende Unterrichtseinheiten für die Energieeffizienz-Expertenliste anerkannt: 

WG: 3, NWG: 3 und EBM: 3 Unterichtseinheiten

 

Begleitende Ausstellung der GIH-Fördermitglieder (12:30 - 19:30 Uhr)

 

Eintritt frei - Änderungen vorbehalten

 

Zur Anmeldung