6. Bayerisches Energieberater Symposium - BEG 2024 - Energieeffizienz in Wohn- und Nichtwohngebäuden DENA und KFW vor Ort am 13.06.2024



Stadthalle Gunzenhausen, Isle-Platz 1, 91710 Gunzenhausen
(Google Maps)
09:00 bis ca. 18:00 Uhr
Anmeldeschluss: 06.06.2024
Abmeldeschluss: 06.06.2024
84.03 Euro (zzgl. 19% MwSt) für interne Mitglieder
84.03 Euro (zzgl. 19% MwSt) für Begleiter
109.24 Euro (zzgl. 19% MwSt) für externe Teilnehmer

Frühbucherrabatt bis: 31.05.2024: 20 %
Mindestteilnehmerzahl:
0

 

 

6. Energieberater Symposium am 13.06.2024

BEG 2024 – Energieeffizienz in Nichtwohngebäuden und Wohngebäuden

 

Veranstaltungsort: Stadthalle Gunzenhausen, Isle-Platz 1, 91710 Gunzenhausen

9:00 Beginn           Registrierung______________________________________________________________________________     _ _______

                                Ankommen und eine Tasse Kaffee mit einer Butterbrezen genießen

                                Fördermitglieder stellen sich an eigenen Ständen vor

10:00                        Eröffnung durch den 1. Vorsitzenden des GIH Bayern e.V.__________________________________________       ____

 

                                Video-Grußwort von Herrn Staatssekretär Tobias Gotthardt____________________________________ __          _____

                                Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie

                               Anpassungen und Änderungen in der EEE-Liste _______________________________________________        _______

                                Herr Dietmar Gründig

                                DENA                                    

                                BEG 2024:Rund um die Antragstellung bei der KfW im Heizungstausch_________________________      ____ ______

                                Herr Marcus Kaufmann

                                KFW

11:15 bis 11:45       kurze Pause________________________________________________________________________________      ______

 

ab 11:45                  Podiumsdiskussion Thema:          _________________________    ___________________                                                 

                                Auswirkung der Novellierung des BEG 2024 auf den Sanierungs- fortschritt von Wohn- und Nichtwohngebäuden

                                Fördermitglieder stellen sich vor____________________________________________________________        _______

                                                 

13:00 bis 14:30       Mittagspause in Buffetform mit verschiedenen Leckereien                               ____________________         __ __ __ 

                                Networking

ab 14:30                  Bedeutung von Bauteilaktivierung für eine systemverträgliche Sektorenkopplung___________        ____________

                                Herr Dr. Josef Hochhuber 

                                Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie

                               GEG 2024: Die gesetzlichen Anforderungen an die Gebäudeautomation                                           _____         ______

                                Herr Prof. Dr. Michael Krödel                               

                                Technische Hochschule Rosenheim

16:00 bis 16:15       kurze Pause___________________________________________________________________________        __________

 

ab 16:15                  Grundlagen der effizienten Beleuchtung für Produktions-  und Logistikhallen an konkreten Beispielen    _       ___ 

                                Herr Bernd von Doering

                                Firma SchahlLED Lighting GmbH

                                 Nutzung von Solarthermie zur Prozess- und Heizwärmeerzeugung__________________________________        ___

                                Herr Thorsten Heilmann

                                Firma kWhplus GmbH

Ende ca. 18 Uhr     Ausklang bei einem gemeinsamen Getränk_______    _______________                           ___________________       __

 

*Die Themen/ der Ablauf können sich noch geringfügig ändern.

 

Anreise:

Gunzenhausen ist mit öffentlichen und privaten Verkehrsmitteln bequem zu erreichen.

Mit dem PKW:
Nur etwa 50km von Nürnberg entfernt, verfügt die Stadt über eine ausgezeichnete Anbindung ans Straßennetz.

Mit der Bahn:
Gunzenhausen liegt an den Bahnstrecken München-Würzburg-Frankfurt und München-Nürnberg.

Programm als PDF hier unten!

Wir wünschen einen wunderschönen Tag!

Die Fortbildung wird für die Verlängerung der Eintragung in der Energieeffizienz-Expertenliste mit

8 Unterrichtseinheiten (Wohngebäude), 

8 Unterrichtseinheiten (Nichtwohngebäude) und

8 Unterrichtseinheiten (Energieaudit DIN 16247/Contracting (BAFA) angerechnet.

 

Veranstaltet von:
Kontakt:

©2007-2024
www.VereinOnline.org