Wolf-Ferrari-Haus | Rathausplatz 2 | 85521 Ottobrunn
(Google Maps)
09:00 - 17:00 Uhr
20.02.2024 - 21.02.2024 (= 2 Tage)
Anmeldeschluss: 13.02.2024
Abmeldeschluss: 06.02.2024
390.00 Euro (zzgl. 19% MwSt) für interne Mitglieder
390.00 Euro (zzgl. 19% MwSt) für Begleiter
490.00 Euro (zzgl. 19% MwSt) für externe Teilnehmer
GIH WissensWerkstatt:
ja
Mindestteilnehmerzahl:
13
Art der Veranstaltung:
Fortbildung
Veranstaltungsform:
in Präsenz

PRÄSENZ-SEMINAR

Elektrotechnik für Energieberatende

am 20. und 21.02.2024, jeweils von 09.00 – 17.00 Uhr

Das Seminar soll ein breites, grundlegendes Wissen für Energieberatende vermitteln, damit auch eingesetzte elektrische Energie fundiert beurteilt werden kann.

Dienstag, den 20.02.2024 (S. Holz)

 

  • · Grundlagen Strom, Spannung, Leistung,

       Arbeit

  • · Messung elektrischer Größen –

 

          Messkonzepte

 

  • · Beleuchtung

 

 

 

Mittwoch, den 21.02.2024 (S. Holz)

 

  • · Kühlgeräte

  • · Lüfter und Ventilatoren

  • · Motoren, Antriebe, Pumpen

  • · sonstige Verbraucher und Haushaltsgeräte

  • · regenerative Energien, PV-Anlagen etc.

  • · Steuerung, Regelung, Vernetzung

 

Ziel des Seminars
ist es, elektrische Energie praktisch und einfach vermittelt zu verstehen. Weiterhin sollen die Teilnehmer in die Lage versetzt werden elektrische Verbraucher der verschiedensten Art zu kennen und zu beurteilen.

Skript und Arbeitsunterlagen werden gestellt, ein Taschenrechner ist mit zu bringen.

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an alle Energieberatenden, die keine ausreichende elektrotechnische Ausbildung absolviert haben.

Ihr Dozent:

S. Holz

Energieeffizienz-Experte,

Sachverständiger Schimmel TÜV,

Baubiologe und baubiologischer Messtechniker IBN,

seit 2003 selbständiger Energieberater und Geschäftsführer der
Stefan Holz-Energieberatung GmbH

 

Veranstaltet von:
Kontakt: