Willkommen!

Aktuelle Informationen
Suche:
Effiziente Gebäude 2020

Dieses Jahr findet die Fachkonferenz „Effiziente Gebäude“  digital statt. Vom 03. bis 25. November 2020 laden neun Online-Seminare und eine dreiteilige Abschlusstagung zum fachlichen Austausch sowie zur Weiterbildung im Bereich des energieeffizienten Bauens ein.

Das Besondere: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können sich ihr eigenes Fortbildungsprogramm zusammenstellen, denn neben dem Besuch der gesamten Konferenz ist auch eine Teilnahme an einzelnen Seminaren möglich. Der Auftaktveranstaltung zum Thema "Klimaschutz" folgen u.a. Online-Seminare mit den Themenschwerpunkten "Holzbau", "Gebäudetechnik" oder "Erneuerbare Energien".

Auf der neu gestalteten Internetpräsenz www.effizientegebaeude.de stehen den Besucherinnen und Besuchern neben dem Konferenzprogramm vielfältige Informations- und Netzwerkmöglichkeiten zur Verfügung: die Konferenzgäste können sich online miteinander austauschen, ihre Fragen zu Produktinnovationen direkt an die Hersteller richten oder aktuelle Fachzeitschriften lesen.

Teilnahmebeitrag "Einzelticket": € 35,- inkl. Mwst.
Teilnahmebeitrag "Kombiangebot gesamte Veranstaltungsreihe": € 180,- inkl. Mwst.


Das Konferenzprogramm und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

Michael Wachtel / 07.10.2020
GIH Online-Seminar: Einstieg ins GEG für Energieberater

Zur Einführung des GEG bietet der Bundesverband am 01.10.2020 das Online-Seminar "GIH Online-Seminar: Einstieg ins GEG für Energieberater " an.

Diese Onlineschulung bietet eine Kurzübersicht über die Änderungen und erste Einschätzungen zu den Auswirkungen auf Energieberatungsprojekte. Vertiefende Schulungen auf Landesverbandsebene werden aktuell schon angeboten bzw. sind in Planung.

 

 

Michael Wachtel / 08.09.2020
Veranstaltungen

Liebe Mitglieder und Interessenten,

ihr seid hoffentlich alle gesund und kommt auch geschäftlich gut durch diese schwierige Zeit.

Wegen der Covid-19-Pandemie haben wir das Sommerseminar ausfallen lassen.
Wir wissen nicht, wie sich das in den nächsten Monaten entwickelt - die jeweiligen behördlichen Anordnungen einerseits, aber auch die individuelle Risikoeinschätzung jedes Mitglieds und die damit verbundene Bereitschaft zum Besuch von Veranstaltungen - was die ohnehin schon immer sehr heikle Einschätzung der Teilnehmerzahlen unmöglich macht. Deshalb haben wir uns schweren Herzens entschlossen, dieses Jahr keine weiteren Veranstaltungen zu planen.
Für eure fachliche Fortbildung empfehlen wir euch aber gern die Webinare, die der Bundesverband anbietet. Am Besten, ihr guckt ab und zu mal auf unserer Website nach neuen Terminen: https://www.gih.de/nord/

Außerdem sind noch zwei sehr kurzfristige Veranstaltungshinweise zu vermelden.

Herzliche Grüße
euer Vorstand

Michael Wachtel / 10.07.2020
Anmeldung im Mitgliederportal

Die Anmeldemaske für Mitglieder und Gäste mit Zugang befindet sich oben rechts. Anmeldedaten vergessen? Wenn die im Mitgliederprofil hinterlegte E-Mail-Adresse bekannt und noch gültig ist, folgen Sie dem Link "Passwort vergessen". Andernfalls schreiben Sie bitte eine E-Mail an mitgliederportal@gih-nord.de.

Noch kein Mitglied?

Die GIH Nord e.V. steht gemeinsam mit dem GIH Bundesverband e.V. für einen „Mehrwert durch Energieberatung“ und bietet fachliches Know-How auf hohem Niveau.

Eine Mitgliedschaft beim GIH lohnt sich für Energieberaterinnen und –berater aus vielen Gründen:

Energieberater…

  • … erhalten Aufträge durch unsere Online-Beratersuche.
  • … profitieren von unserer verbandspolitischen Arbeit.
  • … haben Kontakt zum Netzwerk von 2500 Experten.
  • … erhalten eine vergünstigte Listung in der Expertenliste.
  • … bewerben ihre Dienstleistungen auf GIH-Messeständen.
  • … nehmen an Fortbildungen vorort und im GIH-Webinarkanal teil.
  • … profitieren von der Medienarbeit zur Aufwertung des Berufsbilds.
  • … beziehen über den GIH spezielle Versicherungen günstiger.
  • … erhalten Unterstützung von der GIH-Schlichtungsstelle.
  • … beziehen über den GIH spezielle AGBs und Verträge für Energieberater.
  • … bewegen etwas durch ihre aktive Teilnahme im Verband.
  • … tauschen sich bei unseren Stammtischen mit Energieberatern aus.

Die Kosten einer Mitgliedschaft sind überschaubar und zahlen sich schnell für Sie aus – wenn die Berater bei GIH-internen Schulungen teilnehmen oder der GIH dazu beiträgt, dass Förderprogramme im Sinne von Ihnen angepasst werden. Der derzeitige Mitgliedsbeitrag beträgt derzeit 180,00 € pro Jahr und kann bei Bedarf von den Mitgliedern auf der Mitgliedsversammlung angepasst werden.

Dem GIH ist ein Vielfalt an Energieberatern wichtig. Daher sind alle Handwerker, Techniker, Ingenieure, Architekten und Naturwissenschaftler mit einer energetischen Zusatzausbildung zum Energieberater willkommen.

Den Antrag zur Mitgliedschaft finden Sie oben in der Navigationsleiste unter "Mitglied werden". Der GIH Nord freut sich über neue Mitglieder.

Satzung und Beitragsordnung:

Michael Wachtel / 27.03.2020
Nächste Termine