Willkommen!

Aktuelle Informationen
Hamburg: ZEBAU soll Zugang zu Energieberatungen kontrollieren

Das ZEBAU (die Hamburger werden es kennen) hat in Kooperation mit der Handwerkskammer Hamburg und der Verbraucherzentrale Hamburg von der Stadt Hamburg den Auftrag erhalten, Energieberatungen in Hamburg zu bewerben und für Beratungssuchende den Zugang zu Beratungsleistungen zu korrdinieren. Konkrete Einzelheiten gibt das ZEBAU in einer Landespressekonferenz am 1. Oktober zum Projektstart bekannt.

Wir hatten gefragt, ob der GIH Nord als regionaler Berufsverband mit seinen Energieberatern dabei Unterstützung bieten kann, doch daran besteht wohl kein Interesse. Das ZEBAU wollte lediglich wissen, ob und wieviel unserer Mitglieder bei der VZ gelistet sind. Bei dieser Frage mussten wir passen, da dies bisher nicht erfasst wird.

Lassen wir uns überraschen.

Michael Wachtel / 13.09.2019
Neue Interessengruppen für den Austausch

Um den Austausch unter den Mitgliedern technisch zu unterstützen, wurden im Vereinsportal einige neue Gruppen angelegt. Eine solche Gruppe kann Veranstaltungen im Terminkalender anlegen, mit E-Mails adressiert werden, hat eine eigene Dateiablage und ein eigenes Blog für den Austausch. Jedes Mitglied kann sich in seinen Profileinstellungen unter "Meine Interessen" den für sich relevanten Gruppen zuordnen.

Ergänzend zu den bereits bestehenden Stammtisch-Gruppen zur regionalen Vernetzung, wurden verschiedene Fachgruppen und Anwender-Gruppen eingerichtet. Die Fachgruppen dienen dem Austausch zu bestimmten Fachgebieten, während sich in den Anwender-Gruppen die Anwender der jeweiligen Software-Linien vernetzen können. Konkret gibt es jetzt die Fachgruppen WG (Wohngebäude), NWG, Betriebliche Energieberatung (von vielen als "KMU-Beratung" abgekürzt), Anlagentechnik, Strom, Passivhaus und Denkmal. Anwendergruppen sind aktuelle für HSETU (Hottgenroth), Leuchter und EVEBI eingerichtet. Bei Bedarf an weiteren Gruppen, bitte Bescheid geben, dann richten wir die gerne auch ein.

Lasst uns sehen, wie sinnvoll solche Gruppen sind.

Michael Wachtel / 08.03.2019
Fortbildung für KfW-Sachverständige

Hallo Kollegen/innen, in Hamburg findet wieder ein sehr interessantes Seminar mit Rainer Feldmann statt, was ich nur empfehlen kann. Weitere Infos hier:

https://www.zebau.de/fortbildungen/kfw-seminar-1/

MfG Jan Wulf

Jan Wulf / 05.03.2019
  RSS-Feed abonnieren